ABGESAGT!!! Queer in Wien – gestern und heute (Führung 1)

Wie unsere eigene Vergangenheit erforscht und betrachtet wird erzählt oft mehr über unsere heutige als über die damalige Zeit. Dass Lesben, Schwule und Transgender, die in unserer Stadtgeschichte Wiens eine Rolle gespielt haben, in der Vergangenheit gerne unter dem Teppich gekehrt wurden, liegt einfach daran, dass mit diesem Thema grundsätzlich so vorgegangen wurde.

Bei mehr als zehn Stationen gibt Andreas Brunner, Co-Leiter von QWIEN, dem Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte, auf den ca. 2-stündigen Spaziergang unterhaltsame Einblicke in die queere Geschichte Wiens.

Schön, dass du zu unserem queerem Stadtspaziergang kommst!
Hier kannst du deine Gratis-Karten reservieren.

Der Wissenschafter und Fremdenführer Andreas Brunner beschäftigt sich seit Jahren mit der queeren Geschichte von Wien


Pro Person kannst du bis zu 2 Karten reservieren. Bitte beachte, dass wir die Führung bei Schlechtwetter eventuell kurzfristig absagen werden. Hierzu benötigen wir deine Handynummer, du bekommst dann eine Benachrichtigung via SMS von uns!

Wann ?
06.06.2018, 18:00 Uhr

Wo ?
Rampe / Uni Wien
Universitätsring 1
1010, Wien


Ticketbuchung

Die Ticketbuchung ist noch nicht freigeschaltet. Sobald die Buchung möglich ist, wirst du über den Newsletter informiert.

IMPRESSUM
Grüne Andersrum Wien
c/o Grüner Klub im Rathaus
A-1082 Wien, Stiege 6
Tel: +43 1 4000 81800
Fax: +43 1 4000 99 81811
andersrum.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at